Das bin ich: Ihre Zahnärztin Dr. Dorothée Jarleton aus dem schönen Köln

Hallo und – schön, dass Sie da sind!

Darf ich mich vorstellen: Mein Name ist Dr. Dorothée Jarleton. Als Deutsch-Französin liebe ich natürlich das, was diese beiden historisch verwachsenen Kulturen ausmacht: Herzlichkeit, Offenheit, Humor, Leichtigkeit, Leidenschaft und der Sinn für die wirklich schönen Dinge im Leben!

Mein Team und ich leben und lieben unseren Beruf

Diese Attribute spielen natürlich auch in meinem Beruf als Zahnärztin direkt in der Kölner Innenstadt eine große Rolle. Wer unser Team erlebt, der stellt sofort fest: Hier lieben Menschen das, was sie täglich tun! Und genau so ist es auch. Dank des offenen, herzlichen und ehrlichen Miteinanders von Team und Patienten kann ich ohne Übertreibung sagen: Ich liebe diesen Beruf. Zahnärztin zu sein, ist meine Berufung!

Kleider machen Leute und Zähne machen Gesichter

Ich hatte schon immer ein Faible für Schönheit und Perfektion. Nicht anders betrachte ich die Zahnmedizin. Hier steht natürlich die Gesundheit des Menschen immer im Vordergrund, aber ohne die individuelle, typgerechte Ästhetik geht es nicht. Egal wofür Sie sich im Leben entscheiden – es muss zu Ihnen passen.

Nicht anders verhält es sich mit Ihren Zähnen oder Ihrem Zahnersatz!

Wer sich keine Zeit nimmt, findet auch keine Lösungen

Wer einen Termin in unserer Praxis hat, der sollte seinen Tag im Anschluss gut planen. Denn wir lassen Sie erst gehen, wenn wir wissen, wie wir Ihnen helfen können. Es gehört zu meinen tiefsten Bedürfnissen, jedem Patienten mein ehrlichstes Interesse und viel Zeit zu widmen.

Wenn wir uns zum ersten Mal begegnen, schaue ich mir nicht nur Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch an – sondern den ganzen Menschen. Die Mundgesundheit beeinflusst so vieles in unserem Körper – und umgekehrt. Aber das erfahren Sie alles, wenn wir uns kennenlernen.

Ich liebe Herausforderungen und “Geht nicht, gibt´s nicht”

Natürlich weiß ich, dass nicht jeder gerne zu seiner Zahnärztin oder zu seinem Zahnarzt geht. Viele Menschen haben schlechte Erfahrungen gemacht und einfach nur Angst vor dem nächsten Termin. Diese Angst zu nehmen und so für nachhaltige Gesundheit und Lebensqualität zu sorgen, das reizt mich ungemein.

Besonders Patienten, die aufgrund von Zahnarztangst jahrelang keine Praxis von innen gesehen haben, fordern mich. Hier muss ich mein Fachwissen und meine Menschenkenntnis ausreizen, um zu helfen.

Das erfüllt mich jeden Tag aufs Neue.

Die Patienten sollen gerne zu uns kommen.

Für mich ist Zahnärztin zu sein, der schönste Beruf, den es gibt! Wir gehen jeden Tag gerne in unsere Praxis, und genau dieses Gefühl möchten wir auch unseren Patienten vermitteln. Dabei verkaufen wir die Zahnarztpraxis nicht als Wohlfühl-Oase, schließlich geht es auch bei uns um Zahnschmerzen, Zahnlücken und Karieslöcher.

Aber wir als Team können viel dafür tun, dass der Besuch in unserer Praxis für Sie und Ihre Familie zu einem angenehmen Erlebnis wird – und das ist unser tägliches Ziel!

Lassen Sie sich überraschen und überzeugen

Wenn Sie jetzt denken, dass ich hier auf unserer Internetseite viel erzählen kann, dann haben Sie natürlich recht. Aus diesem Grund lade ich Sie ein in die Wolfsstraße 16, nicht weit vom Kölner Neumarkt.

Erleben Sie unser Team und machen Sie sich selbst ein Bild. Dann werden Sie sehen, wie wir Ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubern, denn das gehört sicher zu unseren Stärken als rheinisches Team mit französischem Charme!

Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen,

Ihre Dr. Dorothée Jarleton, Zahnärztin in Köln

Vita

  • 2006–2011 – Studium der Zahnmedizin an der Westfälischen-Wilhelms- Universität Münster
  • 2010 – Auslandsfamulatur Cook-Inseln, Südpazifik als Zahnärztin einer Zahnstation
  • 2010 – Famulatur Oralchirurgie Privatzahnklinik Schloss Schellenstein Olsberg
  • 2011 – Approbation als Zahnärztin
  • 2012 – Promotion zum Dr. med. dent.
  • 2012–2013 – Assistenzzahnärztin in Köln
  • 2013–2016 – Angestellte Zahnärztin in Brühl

Spezialisierungen

  • 2013–2015 – Tätigkeitsschwerpunkt Ästhetik
  • 2012 – Zertifizierte Anwenderin der Invisalign-Behandlungsmethode
  • 2013 – Ästhetische Frontzahnrestaurationen nach Vanini

Mitgliedschaften

  • DGÄZ – Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Zahnheilkunde
  • DGZMK – Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten
  • APW – Akademie Praxis und Wissenschaft