Bleaching aus der Zahnarztpraxis: Natürlich weiße Zähne für Köln!

Ein trübes Lächeln verfehlt seine Wirkung. Deshalb hellen wir es wieder auf! Mit einem Zahn-Bleaching in unserer Praxis geben wir Ihnen wieder die Zahnfarbe zurück, die Sie sich wünschen! Natürlich haben wir auch hier vor allem Ihre Gesundheit im Blick und setzen auf ein modernes Bleaching-System.

Ein sicheres Bleaching basiert auf einer gründlichen Untersuchung Ihrer Zähne und Ihres Zahnfleisches. Liegen Entzündungen oder Schäden an Zähnen und Zahnersatz vor, müssen diese erst behandelt werden.

Deshalb gilt: Bleaching ist nur in der Zahnarztpraxis sicher, schonend und nachhaltig!

Sie wünschen sich schöne helle Zähne?

Melden Sie sich in unserer Praxis für ein erstes Beratungsgespräch. Gerne beraten wir Sie, wie wir Ihre Zähne schonend und natürlich aufhellen können. Tel. 0221 – 27 06 706

Deshalb verfärben sich die Zähne

Im Laufe des Lebens verlieren unsere Zähne an Glanz – bei dem einen Patienten etwas mehr, beim anderen etwas weniger. Das liegt unter anderem an der Nahrung und den darin enthaltenen Säuren und Farbstoffen. Ernährt sich jemand besonders säurehaltig, lösen sich immer mehr wichtige Mineralstoffe aus dem Zahnschmelz. Dadurch wird die Oberfläche dünner, und das gelbfarbene Dentin schimmert durch.

Es gibt weitere Gründe für Zahnverfärbungen, zum Beispiel:

  • Medikamente
  • Tee
  • Tabak
  • Rotwein
  • Wurzelbehandelte Zähne

Wichtig ist, dass wir die Ursache für die Zahnverfärbungen herausfinden. Nur so lässt sich langfristig verhindern, dass Ihr strahlendes Lächeln erneut unter einem Grauschleier verschwindet.

Unser Bleaching-System in Köln

Auch wenn es um die Zahnfarbe geht, hat Ihre Sicherheit oberste Priorität. Daher verlassen wir uns auf ein bewährtes Bleaching-System, das seit vielen Jahren europaweit eingesetzt wird. Im Mittelpunkt: eine ganz besondere Lampe!

Mehr als 800 LED-Lampen aktivieren den Sauerstoff, der aus einem speziellen Bleichmittel freigesetzt wird. Die Wirkstoffe und die Hightech-Lampe sind exakt aufeinander abgestimmt, sodass wir in deutlich kürzerer Zeit die strahlendsten Ergebnisse erzielen.

Wenn Sie mehr über unser spezielles Bleaching-System erfahren wollen, dann sprechen Sie uns gerne an.

Zahnbleaching: Ablauf der Behandlung

Aber jetzt möchten Sie sicher erfahren, wie wir Ihre Zähne schonend und natürlich aufhellen. Der reine chemische Vorgang ist dabei leicht zu erklären: Ihre Zähne werden mit einem speziellen Wirkstoff aufgehellt, der in der Regel Wasserstoffperoxid enthält. Aktivierter Sauerstoff dringt in den Zahnschmelz ein und entfernt die Farbpigmente. Das Verfahren ähnelt dem Blondieren oder Färben beim Friseur.

Auf Wunsch können wir Ihre Zähne um bis zu acht Farbstufen aufhellen! Ihre aktuelle Zahnfarbe vergleichen wir mit einer einer Farbskala, auf der Sie die unterschiedlichen Nuancen sehen können. So entscheiden wir uns für die Zahnfarbe, die perfekt zu Ihrem Typ und Ihrem Lachen passt. Und so gehen wir in unserer Zahnarztpraxis vor, wenn wir ihre Zähne aufhellen:

Der erste Schritt ist natürlich immer die genaue Untersuchung von Zähnen und Zahnfleisch. Sollten wir hier Entzündungen oder Schäden feststellen, werden wir diese erst einmal behandeln. Bei entzündetem Zahnfleisch oder defekten Füllungen dürfen die Zähne nicht direkt gebleicht werden.

  • In der Regel erfolgt nach der zahnärztlichen Untersuchung eine professionelle Zahnreinigung. Hier werden bakterielle Beläge und oberflächliche Verfärbungen gründlich entfernt. Ihre Zähne sind nun perfekt für das anschließende Bleaching vorbereitet.
  • Bevor wir das Bleichmittel (Bleaching-Gel) auftragen, decken wir das Zahnfleisch mit einer besonderen Kunststoffmasse ab. So schützen wir die empfindliche Schleimhaut.
  • Unsere erfahrene Prophylaxe-Assistentin trägt das Bleaching-Gel auf die Zähne auf, und die LED-Lampe aktiviert den Sauerstoff. Diesen Vorgang wiederholen wir solange, bis die gewünschte Zahnfarbe erreicht ist.
  • Zum Abschluss kontrolliert Zahnärztin Dr. Jarleton das Ergebnis, und wir geben Ihnen noch einige wichtige Tipps mit nach Hause, damit Sie lange Freude an Ihren schönen weißen Zähnen haben.

Bleaching der Zähne: Die Methoden

In unserer Praxis wenden wir zwei Methoden an, um Ihre Zähne mithilfe eines Bleachings aufzuhellen.

  • In-Office-Bleaching
    Bei dieser Methode tragen wir in unserer Praxis mehrmals hintereinander ein spezielles Gel auf Ihre Zähne auf. Dunkelmacher, die tief im Zahnschmelz liegen, werden auf diese Weise entfärbt. Das Bleaching beim Zahnarzt ist besonders sicher, weil wir jahrelange Erfahrung im Zähnebleichen haben und während der Behandlung nicht von Ihrer Seite weichen.
  • Home-Bleaching
    Sie können auch zu Hause Ihre Zähne aufhellen. Dafür erhalten Sie von uns eine speziell angefertigte Bleaching-Schiene und Bleichmittel. Um die Zähne aufzuhellen, müssen Sie die Bleaching-Schiene mit dem Wirkstoff befüllen und mehrere Stunden tragen. Die Konzentration des Bleaching-Mittels ist wesentlich geringer als bei dem Wirkstoff, den wir in unserer Praxis verwenden. Daher wird der Bleaching-Effekt erst nach mehrmaliger Anwendung sichtbar.

Wenn die Zahnfarbe nach einiger Zeit wieder verblasst, können Sie sich wieder einen Termin in unserer Praxis geben lassen: Für ein Bleaching beim Zahnarzt oder eine Zahnaufhellung mit Bleaching-Schiene.

Zahnbleaching: Kosten

Viele Patienten fragen uns, mit welchen Kosten sie für ein Bleaching rechnen müssen. Diese Frage lässt sich leider nicht pauschal beantworten. Wir können nur so viel sagen: Entscheidend für die Kosten ist der Aufwand. Bei hartnäckigen Verfärbungen dauert das Bleaching in der Regel länger als bei leicht verfärbten Zähnen.

Generell können Sie aber mit Kosten zwischen drei- und vierhundert Euro für ein professionelles Bleaching in der Zahnarztpraxis rechnen (inkl. der professionellen Zahnreinigung).

Übrigens: Wir bieten Ihnen auch Finanzierungsmöglichkeiten an, mit denen Sie die Kosten ganz einfach und bequem in Raten zahlen können.

Weitere Informationen zur medizinischen Zahnaufhellung, dem Bleaching

Diese erhalten Sie direkt bei uns in der Zahnarztpraxis in Köln oder telefonisch: 0221 – 27 06 706